Über mich, Marco Petig

Fotobrb.de Marco Petig mit Herzblut

Ich bin Marco Petig (geboren im Jahr 1976) und lebe in der Stadt Brandenburg an der Havel im schönen Bundesland Brandenburg.

Ich bin Marco Petig (geboren im Jahr 1976) und lebe in der Stadt Brandenburg an der Havel im schönen Bundesland Brandenburg. Bereits Anfang 2000 begann ich mit Herzblut und Bewusstsein zu fotografieren – „geknipst“ habe ich natürlich schon davor.

Anlass war ein Webseitenprojekt (Havelstadt.de), für das ich fortlaufend Bilder benötigte, um schnell und aktuell zu sein – ganz nach der stetigen Suche nach den „Stories in den Fotos“. Das Fotografieren packte mich – es war der Beginn einer Hingabe, die ich zuvor in dieser Intensität nicht kannte. Das Neue an sich und die Menschen und ihre Persönlichkeiten kennenzulernen, faszinierte mich sehr.

Fotobrb wurde von Marco Petig entwickelt und ich liebe es, es mit Herzblut zu betreiben und die Bilder ständig zu aktualisieren.

info@fotobrb.de
+49 3381 804 69 23
Neuendorfer Straße 6 b Brandenburg an der Havel, Brandenburg 14770
Letzte Beiträge
Beim diesjährigen TEAM-Staffel der Stadtwerke Brandenburg an der Havel erreichte das Team gemeinsam das Ziel.
Aufregende 15. Hamburg-Berlin-Klassik Rallye für Old- und Youngtimer in Brandenburg an der Havel.
1. Mai-Feiertag in Brandenburg: DGB-Demo fordert mehr Lohn, mehr Freizeit und mehr Sicherheit. Lesen Sie mehr auf Fotobrb.de.
Frühlingszauber in der Brandenburger Innenstadt beim zweitägigen Gartenmarkt auf dem Neustädtischen Markt.
Havelstadt Brandenburg eröffnet die Gartensaison mit einem zweitägigen Gartenmarkt 2024. im Herzen der Havelstadt Brandenburg.
Die Stadt Brandenburg an der Havel feiert 550 Jahre von Roland, dem ersten Ritter - eine fesselnde Geschichte aus längst vergangenen Zeiten.
Erfahren Sie, wie die Grüne Woche 2024 in Berlin auf Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft und Ernährung setzt. Ein Muss für alle Naturliebhaber.
Entdecken Sie die 30. Brandenburg-Halle auf der IGW 2024 in Berlin mit 250 Ausstellern an fast 70 Ständen. Ein Muss für Besucher.
Weihnachtsstimmung und ein „Weihnachtszauber“ in der Altstadt bei einer großartigen Stimmung und Atmosphäre für die ganze Familie.
Oberbürgermeister Steffen Scheller lud Brandenburger und Vertreter aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft zur Kranzniederlegung ein.
Der 11.11. ist nicht nur St. Martins-Tag, sondern auch der Beginn einer ganz besonderen Jahreszeit, neben Herbst und Winter – die Narrenzeit.
Erfahren Sie mehr über das Leben und Wirken von Loriot, einer Legende der deutschen Komik. Eine Hommage an seinen 100. Geburtstag.
Berlin, die deutsche Hauptstadt, erstrahlt erneut im Lichterglanz beim 19. Festival of Lights unter dem Motto „Colours of Life“.
Eine Perle ist das Schloss Wiesenburg/Mark, das nicht nur eine reiche Geschichte birgt, sondern auch eine beeindruckende Schönheit aufweist.
In einem Hochsommer, geprägt von heißen 34°C, öffnete das 22. Höfefest in der Brandenburger Altstadt für dessen Besucher seine Tore.
Der magische Heller Garden am Fuße des Gardasees ist ein Meisterwerk von Prof. Dr. Arturo Hruska in seiner prachtvollen Vielfalt des Könnens.