Suche
Close this search box.
Umzug Karneval der Kulturen Berlin 2013

Umzug Karneval der Kulturen Berlin 2013

Im Herzen von Berlin-Kreuzberg präsentierten sich bei dem Multikulti-Umzug mehr als 70 Gruppen mit etwa 4000 Akteuren
Lesedauer: 6 Minuten
Inhaltsverzeichnis

Bei Sonnenschein und 30°C haben Hunderttausende am Pfingstsonntag in Berlin-Kreuzberg den traditionellen Karneval der Kulturen gefeiert. Bei dem Multikulti-Umzug präsentierten sich mehr als 70 Gruppen mit etwa 4000 Akteuren. Rund 700.000 Zuschauer säumten nach Angaben der Organisatoren am Nachmittag die Strecke. Zahlreiche Besucher saßen wie beim Picknick im Park auf den Grünstreifen der Straßen. Die Parade führte vom Hermannplatz über Hasenheide und Gneisenaustraße bis zur Yorckstraße.

Schlagwörter
Gelesen
Tausende von Menschen kommen aus aller Welt, um die Hanse Sail zu bewundern und an den vielfältigen Veranstaltungen teilzunehmen.
26 Waldmöpse der „Waldmops-Bande“ zieren die Alt- und Neustadt von Brandenburg an der Havel seit der Bundesgartenschau 2015.
Schlagerabtausch beim sonnigen 58. Havelfest mit Hartmut Schulze-Gerlach, Linda Feller und Wolfgang Lippert. Ein Highlight für Schlagerfans!
SHARRON LEVY gab auf der StWB-Bühne am Heinrich-Heine-Ufer im Rahmen des alljährlichen Havelfestes ein stimmungsvolles Live-Konzert.
Auf Einladung der Bundesgartenschau 2015 gaben „PRAG“ (Nora Tschirner), Tom Beck und „Elaiza“ Konzert bei tropischen Temperaturen.
Sonne, blauer Himmel und Schnee ohne Ende