Suche
Close this search box.
Platz der Ruhe am „Altstädtischer Markt erleben“

Platz der „Ruhe“: „Altstädtischer Markt erleben“

Platz der „Ruhe“ mit einem Erlebniswochenende auf dem Altstädtischer Markt finden – halt eine Brandenburger Altstadt für ALLE.
Lesedauer: 2 Minuten
Inhaltsverzeichnis

Die Innenstadt autofrei erleben, dies kann der Brandenburger/in an diesem Wochenende auf dem Altstädtischen Marktplatz vor dem Altstädtischen Rathaus erleben.

Ganz ohne Durchgangsverkehr (ausgenommen vom ÖPNV) bei begrüntem Marktplätze, Außengastronomie, Straßenmusik, Kunstobjekte, Spiele, Lichtinstallation und zahlreichen Mitmachtaktionen für neue Gestaltungsideen für den Altstädtischen Markt gefunden werden.

Die Aktion ist ein gemeinsames Projekt der VCD-Kreisgruppe Brandenburg an der Havel mit Unterstützung vom Bundes- und Landesverband des VCD, der Initiative Altstadtleben Brandenburg Havel 2028.

Schlagwörter
Gelesen
Tausende von Menschen kommen aus aller Welt, um die Hanse Sail zu bewundern und an den vielfältigen Veranstaltungen teilzunehmen.
Die Vereinigten Arabischen Emirate sind eine Föderation von sieben Emiraten im Südosten der Arabischen Halbinsel in Südwestasien.
Spargelmetropole Beelitz wurde in ein Farbenmeer von Blumen und Pflanzen getaucht und präsentiert sich mit der LAGA-Beelitz 2022.
Tänzer, Trommler und Musiker: Das heißt erneut neun Stunden großer Umzug des Karnevals der Kulturen von Neukölln nach Kreuzberg.
Platz der „Ruhe“ mit einem Erlebniswochenende auf dem Altstädtischer Markt finden – halt eine Brandenburger Altstadt für ALLE.
Familienmitglieder und zahlreiche Ehrengäste nahmen im Dom zu Brandenburg Abschied von Otto Graf Lambsdorff.