Suche
Close this search box.
56. Auflage des Havelfestes wurde gefeiert

56. Auflage des Havelfestes wurde gefeiert

Drei ereignisreiche Tage konnten Brandenburgerinnen und Brandenburger sowie Gäste aus nah und fern rund um die Jahrtausendbrücke erleben.
Lesedauer: 2 Minuten
Inhaltsverzeichnis

Auf dem größten Volksfest der Stadt Brandenburg an der Havel gab es ein kunterbuntes Familienprogramm für Groß und Klein. Fünf Bühnen – über die gesamte Festfläche verteilt, bedienten die unterschiedlichsten Musikgenres und erfreuten die Gäste mit einem abwechslungsreichen Programm. Als besondere Höhepunkte für die jungen Gäste, war das Radio „Teddy“ Kinderprogramm und die „Toggo Tour“ des Kinderfernsehsenders Super RTL vor Ort.

Schlagwörter
Gelesen
So ganz ohne Geld ging es auch diesmal nicht: Die Brandenburger Narren mussten am Steintorturm Brückenzoll errichten.
Berlin, die deutsche Hauptstadt, erstrahlt erneut im Lichterglanz beim 19. Festival of Lights unter dem Motto „Colours of Life“.
Die Brandenburger Band „Nikaya“ präsentierte im „Haus der Offiziere“ (HdO) dessen neue LP „Vacuum“.
Sonne, blauer Himmel und Schnee ohne Ende
Zwei Bundesländer (Sachsen-Anhalt und Brandenburg) werben auf der Internationalen Tourismusbörse ITB für BUGA 2015 in der Havelregion.
Die Stadt Brandenburg an der Havel erneut auf der Internationalen Tourismusbörse Berlin (ITB), der weltweit größten Tourismusmesse.