Suche
Close this search box.
Karnevals der Kulturen

5.000-mal Buntes Treiben am Pfingstsonntag

Tänzer, Trommler und Musiker: Das heißt erneut neun Stunden großer Umzug des Karnevals der Kulturen von Neukölln nach Kreuzberg.
Lesedauer: 4 Minuten
Inhaltsverzeichnis

Tänzer, Trommler und Musiker: Es ist Pfingstsonntag, das heißt erneut neun Stunden großer Umzug des Karnevals der Kulturen von Neukölln nach Kreuzberg. Mehr als eindreiviertel Millionen Menschen schauten sich das Spektakel an, das in diesem Jahr von einer neuen Tanz-Formation eröffnet wurde.

Schlagwörter
Gelesen
Rea Garvey gab 2012 beim Havelfest auf der StWB Stadtwerke Brandenburg an der Havel Bühne ein Live-Konzert.
Ein Rückblick in Bildern der letzten Umzüge zum 11.11. durch die Alt- und Neustadt von Brandenburg an der Havel.
Sirmione, die kleine Halbinsel am Lago di Garda, ist besonders bei Touristen beliebt, weil es hier so ruhig und entspannt ist und vieles bietet.
26 Waldmöpse der „Waldmops-Bande“ zieren die Alt- und Neustadt von Brandenburg an der Havel seit der Bundesgartenschau 2015.
Seit 1991 wird jährlich das Brandenburg Brückenschwimmen der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) am Salzhofufer durchgeführt.
Jazzfreunde Brandenburg feierten zum 20. Mal das Jazzfest „swinging brandenburg“ in Brandenburg an der Havel.